Piraten und eine Outdoor-Spielküche

Erinnerung an die KiTa-Zeit - die "Maxis" 2022.
Erinnerung an die KiTa-Zeit - die "Maxis" 2022.
Farbenfroh kreativ ging für die ,,Maxis" die Zeit in Herz Jesu zu Ende. Fotos: priv.
Farbenfroh kreativ ging für die ,,Maxis" die Zeit in Herz Jesu zu Ende. Fotos: priv.

Eine Außen-Kinderküche überreichten die Eltern der Entlasskinder dem Team und der KiTa Herz Jesu als Dank für ihre Zeit der Kinder in der Kindertagesstätte. Das und ein Wortgottesdienst zum Thema der Schiffs-Mannschaft am Steuer prägte den Abschluss-Tag einer Woche der größten KiTa-Kinder von Herz Jesu. Ein Jahr lang hatten sich die Kinder auf diesen Tag und die Woche vorbereitet.

 

Dabei besuchten sie in der KiTa-Zeit verschiedene Inseln: Darunter war die Farben-, die Formen-, die Körper- und die Sinnesinsel - und natürlich auch die Sprach- und die Forscher-Insel. In ihrer letzten KiTa-Woche hieß es dann "Alle Mann an Bord". Als Piratinnen und Piraten, die Neues erkundeten, besuchten sie das Duisburger Binnenschiffahrts-Museum. Dort erfuhren die Kinder Einiges über den Rhein und das Leben auf dem Schiff früher und heute. Aus Material, das sie aus dem Museum mitgenommen hatten, bauten sie  in der KITa ihr eigenes Boot.

 

Als Erinnerung bemalte jedes Kind in der Schlusswoche vor dem Schulstart auch eine Zaunlatte. Die bunten Latten hängen jetzt im KiTa-Außenbereich und sind Zeichen für viele Stücke Lebensweg der künftigen Schulkinder.

 

Die Piratinnen  genossen beim Abschlussfest noch das Zusammensein in ihrer KiTa. Es gab Eis vom Wagen sowie Spaß und Spiel - auch in der neuen Kinderküche ...