Kolping-Gespräch über den Hausnotruf

Diese Hilfe im Notfall auf Knopfdruck, was für eine schnelle Benachrichtigung Verwandter oder Vertrauter und in der Folge für eine Versorgung steht, gibt es bei den Maltesern und anderen.

 

In Marxloh berichtet Frau Kaiser über den Dienst, der kostenlos auch telefonisch unter 0800 9966 009 erreichbar ist. Beratung von anderen Institutionen, etwa über weitere Dienstleistungen, bieten in Duisburg die Caritaszentren sowie auch die Walsumer Senioren-Beratungsstelle der katholischen Heimstatt St. Barbara im Norden der Stadt, Telefon 0203/479 9801. Bei der Marxloher Kolping-Veranstaltung sind Gäste mit Impfausweis willkommen.