Musikkolleg an der Abtei

Mit Musik Menschen verbinden

Das 2021 gegründete Musikkolleg an der Abtei setzt musikalische Akzente für alle Menschen, die sich mit ihrer Stimme, mit Instrumenten, in Chorgemeinschaften oder beim Tanz entfalten wollen und dabei Freude haben. Unter dem Notenschlüssel im Logo verkündet das Musikkolleg seine Ziele: „Wir verbinden Menschen“.

 

Die Freude an der Musik soll gerade im sozial vielfältig geprägten Hamborn Interessierte aus allen Kulturen und Generationen zusammenbringen. Eine Exklusiv-Förderung mit hohem Preisniveau wird es nicht geben, Talent statt Geld ist ein wesentlicher Aspekt. Unterstützt wird das Musikkolleg durch das Kuratorium von Musikern und anderen Fachleuten,  die Anfang 2022 zum ersten gemeinsamen Austausch zusammengekommen sind. Mehr dazu unter Kuratorium Musikkolleg auch mit einer Startbilanz der  Einrichtung.

Unter Leitung des Musikdidaktikers und -vermittlers Peter Schäfer bietet das Kolleg ein breites Programm. Zum Start im Herbst 2021 gab es kein starres Programm-Gefüge: Vielmehr füllt sich das Angebot durch Anfragen und das Mitmachen der Interessenten, die das Kolleg mitgestalten. Beim Tanz etwa sind Angebote von kreativer Bewegung in Kindergärten über Hip-Hop bis hin zu Tänzen und Kursen für Brautpaare vertreten. Dazu sind Instrumental- und Vokalunterricht möglich. Auch  geht ,,Akzente. Der Projektchor" bietet nach dem Gründungsjahr dann 2022  Projekte von der Gestaltung der Osternacht bis zur Aufführung mit Songs und Melodien aus ,,Jesus Christ Superstar" an.


Ansprechpartner für Anfragen und Anmeldungen:

Susanne Schütters

Verwaltungsleiterin

0203 / 449 89 98-22

susanne.schuetters@bistum-essen.de

Peter Schäfer

Leiter Musikkolleg 

0203 / 55 42 81

peterschaefer.kirchenmusiker@web.de

Cornelia Behle

Programm und Kontakte

0203/ 449 899 813

anmeldung@musikkolleg-hamborn.de