Fest mit Musiktheater und Platzkonzert

Johannesfest 2021 bei mäßigem Wetter. Für Stimmung im Kloster sorgten mit einem Flashmob die Cantorinnen und Cantoren (Archivbild: uw).
Johannesfest 2021 bei mäßigem Wetter. Für Stimmung im Kloster sorgten mit einem Flashmob die Cantorinnen und Cantoren (Archivbild: uw).

Freude über ein fast normales Johannesfest nach Beschränkungen der Vorjahre und dem dennoch schönen Fest 2021 mit der Eröffnung des Musikkollegs. Zum Festhochamt am Sonntag, 19. Juni, 11.15 Uhr, und dem Tag des Offenen Klosters laden Pfarrei und Abtei in die Kirche und den Klostergarten ein. Das Hochamt gestalten die Cantorinnen und Cantoren des Musikkollegs. Zur Eucharistie erklingen Kompositionen der ,,missa brevis in F“ von Robert Jones.

 

Musik prägt die Atmosphäre auch ab 12.30 bei Begegnungen und dem Essen. St. Johann erwartet zum Fest außerdem Gäste aus Duisburg und ehemalige Duisburgerinnen, die beim Johannesfest gern alte Kontakte pflegen. Um 12.45 Uhr gibt die konzertante Bläsersymphonie der Abtei Hamborn ein Platzkonzert.

 

Um 14 Uhr klingen Musical-Melodien aus „Ritter Rost“ bei einem Schnupper-Auftritt des Oberhausener KTL-Theaters. Die Oberhausener Künstler machen Lust auf zwei Kindermusical- Aufführungen für alle Generationen am 20. und 21. August im Abteizentrum. Kaffee, Kuchen und Zeit für Begegnungen sowie die abschließende 16.30 Uhr-Vesper runden das Fest und den Tag des Offenen Klosters ab.