Artikel mit dem Tag "Abtei-Gymnasium"



Elfjähriger bläst das Waldhorn im Gottesdienst
Kirchenmusik · 22.04.2022
Einen Ausblick auf Musikangebote im Frühjahr- und beginnenden Sommer 2022 bot jetzt Musikkolleg-Leiter Peter Schäfer zusammen mit dem Hinweis auf die Messgestaltung am 30. April in St. Joseph. Dort tritt der erst elf Jahre junge Bläser Christian Diepolder im 17-Uhr-Gottesdienst mit seinem Waldhorn auf. Danach steht am 7. Mai für den Projektchor „Akzente“ der Probenstart für die große Herbst-Aufführung mit Melodien aus Jesus Christ Superstar bevor.

Schulstunden nach der Begegnung in Marxloh
Aus der Pfarrei · 10.04.2022
Schulunterricht nach der bewegenden Begegnung von Marxloh. Die Verlegung von fünf Stolpersteinen an der Dahlstraße für die 1938 und 1942 aus Duisburg verschleppte und geflohene Duisburger Familie Meisels ist im Unterricht der 7c am Abteigymnasium weiter Thema. Der Tag der Verlegung und des Besuchs von aus Israel angereisten Meisels-Nachfahren (Foto: uw) sowie ein Austausch mit dem Duisburger Zeitzeugen Karlheinz Bredendiek hat bei den Schülerinnen und Schülern Spuren hinterlassen.

Sortiert wird vorerst in St. Peter
Sozial in Hamborn · 17.03.2022
Mehrere Hundert Flüchtlinge werden hier bis zu ihrer längerfristigen Unterbringung anderswo einziehen. In der Kraftzentrale des Landschaftsparks bereiteten Helfende deren Unterbringung vor. Der Marxloher Petershof wird die bis zu 650 Geflohenen mit Kleidung versorgen. Essen für in Neumühl privat Untergekommene bietet das Projekt Lebenswert an.

Denkblasen gegen NS-Symbole und Schmierereien
Aus der Pfarrei · 17.02.2022
Ein Hakenkreuz und Parolen gegen Juden auf der Wand im Schulflur. Am Abteigymnasium blieb das nicht allein stehen. Schülerinnen und Schüler nahmen Stellung und erforschen die Geschichte, um mit dem Blick in die Zukunft zu wach zu sein.